Presse & Bilder

Auf diesen Seiten finden Sie Presseinformationen und Bildmaterial zur LWL-Archäologie für Westfalen. Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Anfragen zur Verfügung:

Öffentlichkeitsarbeit der LWL-Archäologie für Westfalen:

Katja Burgemeister
Tel.: 0251 591-8921
katja.burgemeister@lwl.org

Dr. Carolin Steimer
Tel.: 0251 591-3504
carolin.steimer@lwl.org

LWL-Pressestelle:
Frank Tafertshofer
Tel.: 0251 591-235 (7-23 Uhr)
presse@lwl.org


Kultur | 29.03.17

Erst unter Wasser, jetzt an Land

Ausgrabungen am alten Eisenbahntunnel im Eggegebirge gehen weiter

Willebadessen/Lichtenau (lwl). Die Forschungen an der "Alten Eisenbahn", einer nie vollendeten Tunnelbaustelle des 19. Jahrhunderts, gehen in die nächste Runde. Aktuell graben...   [mehr]

Kultur | 22.03.17

Kreis Höxter/Kreis Paderborn: Presse-Einladung

Unterwasserarchäologie im Eggegebirge - Ausgrabungen gehen an Land weiter

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie ein, einen Hauch des Eisenbahnfiebers im 19. Jahrhundert einzuatmen und mit den Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und...   [mehr]

Kultur | 21.03.17

Fund in Paderborn:

LWL-Archäologen entdecken vorkarolingische Siedlungsreste an der Pader

Paderborn (lwl). Im Rahmen von Neubauarbeiten auf dem Campus St. Johannisstift in der Nähe des Paderborner Stadtzentrums haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) eine...   [mehr]

Kultur | 20.03.17

Hightech, Migration und Relikte aus längst vergangener Zeit

Über 400 Besucher bei Jahrestagung der LWL-Archäologie in Münster

Münster (LWL). Über 400 Besucher kamen am Montag (20.3.) zur 8. Archäologischen Jahrestagung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) nach Münster. Ob...   [mehr]

Kultur | 15.03.17

Kreis Paderborn: Einladung zum Ortstermin

"Mittelalterliche Siedlungsreste bei Bauvorhaben in Seniorenzentrum entdeckt"

Liebe Kolleginnen und Kollegen, der Frühling steht vor der Tür und die neue Grabungssaison hat begonnen. Prompt wurden die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...   [mehr]

Kultur | 13.03.17

Unerwarteter Fund in Herford

LWL-Archäologen entdecken Kirchenmauer des Augustinerklosters

Herford (lwl). In der Herforder Brüderstraße entdeckten Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Reste einer Klosterkirche aus der Zeit um 1300. Zwar war die...   [mehr]

Kultur | 01.03.17

Im Boden und im Wasser

Jahrestagung der LWL-Archäologen stellt aktuelle Forschung und Praxis vor

Münster (lwl). Unterwasserarchäologie im Eggegebirge, Prospektionen mit dem Quad, Migration und Kulturtransfer als Gegenstand archäologischer Forschung -das Jahr 2016 war für die...   [mehr]

Kultur | 15.02.17

Ausgrabungen in Telgte und Warendorf

Funde geben Einblicke in die Stadtgeschichte

Kreis Warendorf (lwl). Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben in Telgte und in Warendorf Spuren aus dem Mittelalter unter den Marktplätzen gefunden. An beiden...   [mehr]

Kultur | 10.02.17

Vortrag im Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn

Archäologin Dr. Sveva Gai stellt Ergebnisse der Ausgrabungen am Domplatz vor

Paderborn (lwl). Mehr als 1.000 Jahre Geschichte liegen unter der Oberfläche des Paderborner Domplatzes verborgen: ein Siegel des Papstes, ein einzigartiger Grabstein, Gläser, Münzen...   [mehr]

Kultur | 01.02.17

Übel riechende Funde in Hamm

LWL-Archäologen entdecken Latrinen und Brunnen in der Innenstadt

Hamm (lwl). Eigentlich hatten die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) keine Hoffnung, auf der Fläche des geplanten Schulneubaus in der Innenstadt von Hamm...   [mehr]

Kultur | 26.01.17

In Recke wurde das älteste Eisen in Westfalen geschmiedet

LWL-Archäologen entdecken Spuren von Eisenverhüttung

Recke(lwl). Eigentlich waren die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) einem ganz anderen Verdacht auf der Spur. Auf dem Kälberberg in Recke sollten Grabhügel...   [mehr]

Kultur | 18.01.17

Mit Quad und Magnetstrahlen

Archäologen durchleuchten Äcker und Felder in Paderborn

Paderborn (lwl). Was nach Freizeitvergnügen aussieht, ist harte Arbeit: Mit dem Quad sind jetzt die Profis vom Wiener Ludwig Boltzmann Institut für Archäologische Prospektion und...   [mehr]

Kultur | 16.01.17

Auch die LWL-Archäologen waren beteiligt

Amerikanischer Bomber wird 72 Jahre nach seinem Absturz in Reken geborgen

Reken (lwl). Experten aus den USA und Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben Spuren eines abgestürzten Bombers aus dem Zweiten Weltkrieg in Reken (Kreis Borken)...   [mehr]

Kultur | 04.01.17

"Hundefleisch und Tigerbeer - 30 Tage Vietnam"

Ralf Thenior nimmt die Besucher im LWL-Museum für Archäologie mit auf eine Leserreise durch Nordvietnam

Herne (lwl). Am Vietnamkrieg entzündete sich der Protest einer ganzen Generation. 40 Jahre später ist die Sozialistische Republik aufstrebende Wirtschaftsmacht auf der einen und eines der...   [mehr]

Kultur | 15.12.16

Die Welt im Wandel: Westfälische Forschungsergebnisse fließen in ein neues Standardwerk über das Ende der Eiszeit ein

Olpe (lwl). Sein Wissen als Experte für die Alt- und Mittelsteinzeit ist begehrt. Insbesondere aber für die Klima- und Umweltveränderungen der letzten Eiszeit ist Prof. Dr. Michael...   [mehr]

Kultur | 13.12.16

Besucher im LWL-Museum für Archäologie gewinnen Reise nach Vietnam

Herne (lwl). Über 1.000 Menschen aus ganz Deutschland haben am Presiausschreiben teilgenommen und die Glücklichen kommen ganz aus der Nähe. Ein Ehepaar aus Kamen darf sich über die...   [mehr]

Kultur | 12.12.16

Beispiel für Inklusion am Arbeitsplatz

Nils Lorenz arbeitet in der Archäologie

Bielefeld. (lwl) Er ist längst festes Teammitglied beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL): Mit dem Scanner sorgt Nils Lorenz seit fast zwei Monaten dafür, dass sich die in vielen...   [mehr]

Kultur | 05.12.16

Archäologen entdecken erste befestigte Flachland-Siedlung der Eisenzeit in Westfalen

Werne (lwl). Wo der Versandhandelsriese Amazon aktuell künftige Geschenke für das Weihnachtsfest lagert, deponierten die Menschen schon vor über 2.000 Jahren in Speichern und Gruben...   [mehr]

Kultur | 01.12.16

Forscher gehen im Eggegebirge auf Tauchstation

Tunnelbau aus dem 19. Jahrhundert wird archäologisch untersucht

Willebadessen. (lwl) Zum ersten Mal in Westfalen forschen Taucher der Arbeitsgruppe für maritime und limnische Archäologie der Universität Kiel (AMLA) in Zusammenarbeit mit den...   [mehr]

Kultur | 30.11.16

"Archäologie in Westfalen-Lippe 2015"

308 Seiten laden zu einer archäologischen Reise durch Westfalen-Lippe ein

Münster (lwl). Die Bagger rollen kräftig mit der zunehmenden Baulust - auch in Westfalen. Das lässt sich auch an der größeren Zahl von Ausgrabungen der Archäologen und...   [mehr]