Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Aktuelles

Archäologie in Westfalen-Lippe 2022

In 72 Beiträgen informieren 92 Autor:innen über die aktuellen Forschungen der Archäologie und Paläontologie und die größten Ausstellungen Westfalens im Jahr 2022. Die ältesten bei einer Grabung geborgenen Menschenreste in NRW, Spuren der Römer in Paderborn und ein völkerwanderungszeitliches Gräberfeld – im aktuellen Band gibt es wieder aus allen Epochen viel zu entdecken!

Übrigens stehen ab sofort die Beiträge des Jahresrückblicks 2021 als Download bereit - kostenfrei im Open Access.

Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier.

Cover "Archäologie in Westfalen-Lippe 2022"