Vortrag zu den jungsteinzeitlichen Erdwerken vom Frömkenberg und von Schönthal, Kr. Höxter

21.02.2019 Carolin Steimer

Vortrag am 7. März um 19.00 Uhr in der Hüssenberghalle in Willebadessen-Eissen

Zur Erfassung archäologischer Strukturen bieten sich die Luftbild-Auswertung und die Magnetik-Prospektion an. Gerade großflächige Fundplätze lassen dadurch bei günstigen Boden- und Vegetationsverhältnissen ohne Ausgrabungen in kurzer Zeit dokumentieren. Die schon seit der frühen Jungsteinzeit (ab 5200 v. Chr.) …

Ausgrabungen, Projekte, Prospektionen: Neues zur Archäologie in Ostwestfalen.

31.01.2019 Carolin Steimer

Vortrag von Dr. Sven Spiong am 19. Februar an der Theologischen Fakultät, Kamp 6 in Paderborn

Im Rahmen des Vortragsprogramms des Vereins für Geschichte und Altertumskunde in Westfalen, Abteilung Paderborn, zieht der Leiter der LWL-Archäologie Außenstelle Bielefeld, Dr. Sven Spiong, eine Bilanz der archäologischen Tätigkeit in Ostwestfalen aus den letzten …

Tag des offenen Denkmals an der Blätterhöhle

10.09.2018 Carolin Steimer

Vortrag auf Schloss Werdringen in Hagen und Führung an der Höhle

Am diesjährigen Tag des offenen Denkmals (9.9.2018) beteiligte sich auch die Grabungsmannschaft der LWL-Archäologie für Westfalen, Außenstelle Olpe, mit einer Präsentation zur Blätterhöhle.

Auf Einladung der Unteren Denkmalbehörde der Stadt Hagen stellten die Projektleiter den aktuellen Kenntnisstand zur steinzeitlichen …

Fachtagung „Müsener Berggeschrey“

07.05.2018 Carolin Steimer

Neue Erkenntnisse zur Montanarchäologie im Müsener Revier und Südwestfalen 2015–2018

Der Verein Altenberg & Stahlberg e.V. Müsen lädt am 26.05.2018 zum zweiten Mal nach Hilchenbach-Müsen ein, um die neuesten Arbeiten und Forschungsergebnisse der seit 2013 laufenden Kooperation zwischen dem Verein und der LWL-Archäologie für Westfalen sowie dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum …

Herzlichen Glückwunsch! Der Sachsenhof wird 30 Jahre alt

16.04.2018 Carolin Steimer

Der Sachsenhof bei Greven feiert Geburtstag. Seit 30 Jahren betreut eine Gruppe Ehrenamtler das archäologische Freilichtmuseum. In der Nähe von Münster hatte die LWL-Archäologie für Westfalen (damals „Westfälisches Museum für Archäologie“) nach Originalbefunden ein Hallenhaus aus dem 9. Jahrhundert aufgebaut. Als der Pachtvertrag für das Gelände auslief, übernahm der Grevener …

Wilnsdorfer Berggeschrey

09.04.2018 Carolin Steimer

Regionale Fachtagung zur Grube Landeskrone – Samstag, den 14.04.2018; 9:00 bis ca. 18:00

Die Grube Landeskrone und das Montanareal Ratzenscheid sind zwei überregional bedeutende Bergbauzeugen des Mittelalters sowie der frühen Industriealisierung in Südwestfalen. Eine Forschungskooperation aus Verein für Siegerländer Bergbau e.V., Deutsches Bergbau-Museum Bochum sowie LWL-Archäologie für Westfalen haben seit …