Eine 150 Jahre lange Fundgeschichte.

09.09.2016

Der Einbaum aus dem Zentralen Fundarchiv geht auf Reisen

Zentimeterarbeit war gefragt, als der 25-Tonner am Donnerstagmorgen vor dem Zentralen Fundarchiv der LWL-Archäologie für Westfalen in der Münsteraner Speicherstadt parkte. Ein rund 1000 Jahre alter Einbaum sollte abgeholt und in das LWL-Museum für Naturkunde gebracht werden. Dort wird am 30. September …

Kategorien: Zentrale Dienste · Hinter den Kulissen · Veranstaltungen

4 Tage randvoll mit Archäologie und Geschichte

10.08.2016

83. Tagung des Nordwestdeutschen Verbandes für Altertumsforschung

So viele spannende Themen wird es so schnell nicht mehr auf einem Fleck geben. Ebensowenig wie die Gelegenheit, einen Großteil der deutschen Altertumsforscher und Archäologen treffen und sich intensiv austauschen zu können. Denn vom 18. bis 21. September mehr als nur der nordwestdeutsche Teil …

Kategorie: Veranstaltungen

Revolutionäre Jungsteinzeit in Detmold

03.07.2016

Archäologische Landesausstellung mit wunderbaren Funden aus Westfalen

Premiere in Detmold! Zum ersten Mal macht die traditionelle archäologische Landesausstellung im Lippischen Landesmuseum Station. Nachdem die archäologischen Höhepunkte aus NRW bereits im Bonner Landesmuseum des LVR erstmals mit einem Themenschwerpunkt parallel zur "Leistungsschau" für Furore gesorgt hatte, locken sie jetzt in Lippe und …

Kategorien: Zentrale Dienste · Hinter den Kulissen · Veranstaltungen

„Die frühe Baugeschichte der Abdinghofkirche aus dem Blickwinkel der Archäologie“

23.05.2016

Vortrag von Dr. Sven Spiong, 24. Mai, 19.00 Uhr, Paul-Gerhard-Haus, Am Abdinghof 5, Paderborn

Die Basis für die Rekonstruktion der frühen Baugeschichte der Klosterkirche St. Peter und Paul (Abdinghofkirche) sind die Ausgrabungen von Bernhard Ortmann in den 40er und 50er Jahren. Die Ergebnisse, die Ortmann in seiner Dissertation vorgelegt hat, sind …

Kategorien: Außenstelle Bielefeld · Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung der Altertumskommission in Siegen

19.05.2016

Einladung zur Vortragsveranstaltung am 3. Juni 2016

Jährlich trifft sich die Altertumskommission für Westfalen (AK) zu ihrer Jahreshauptversammlung - zumeist - an einem anderen Ort in Westfalen-Lippe. Die bereits seit über 100 Jahren bestehende Vereinigung aus aktiven, ehemals hauptamtlichen und ehrenamtlichen Archäologen/innen und Vertreter/innen anderer, verwandter Disziplinen, die sich der Erforschung …

Kategorien: Außenstelle Olpe · Veranstaltungen