check-circle Created with Sketch.

Ein Archäologe wird von Journalisten interviewt (Foto: LWL).

Das Sprachrohr der LWL-Archäologie...

Aktuelle Pressemeldungen

Ausgrabungen in Legden-Asbeck aus der Vogelperspektive.<br>Foto: ARCHAEOnet | Aeissen + Görür GbR, Christian Schacht

Kultur |  13.04.22
Jahrestagung der LWL-Archäologie

Münster/Herne (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) präsentierte in diesem Jahr seinen archäologischen Jahresrückblick per Livestream a…

Mehr lesen
Einer der "Holzkohlegruben" während der Ausgrabung.<br>Foto: Archäologie am Hellweg

Kultur |  12.04.22
Die Erwitter Herren der Ringe

Erwitte (lwl). In der vergangenen Woche beendeten Archäologinnen unter fachlicher Begleitung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Erwitt…

Mehr lesen
Museumsleiterin Dr. Doreen Mölders begrüßt Pressevertreter und Teilnehmen zum Preview der Café-Ausstellung "Clonehenge".<br>Foto: T. Malter

Kultur |  17.03.22
40 Mini-Henges aus Coronatests, Barbies oder Plastikmüll

Herne (lwl). Ob aus Coronatests, Müll, Reis oder Barbiepuppen - mehr als 40 kreative Köpfe und Bastler:innen sind dem Aufruf des LWL-Museums für Arch…

Mehr lesen
Nicht verpassen: Die Jahrestagung der LWL-Archäologie, am Montag, 21. März im Livestream.<br>Grafik: LWL

Kultur |  16.03.22
Jahrestagung der LWL-Archäologie

Münster/Herne (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) präsentiert auch in diesem Jahr seinen archäologischen Jahresrückblick im Rahmen ei…

Mehr lesen
LWL-Chefarchäologe Prof. Dr. Michael M. Rind in Begleitung eines Legionärs der Römertruppe Haltern am ehemaligen Standort des ältesten römischen Marschlagers in Haltern am See (entdeckt im Herbst 2021).<br>Foto: LWL/ S. Görtz

Kultur |  04.03.22
Mit High-Tech und Glück auf den Spuren der Römer

Haltern (lwl). Das Römische Reich vor 2.000 Jahren hat viele sichtbare Spuren im heutigen Westfalen hinterlassen. Der Chefarchäologe des Landschaftsv…

Mehr lesen