10.08.2016

4 Tage randvoll mit Archäologie und Geschichte

83. Tagung des Nordwestdeutschen Verbandes für Altertumsforschung

So viele spannende Themen wird es so schnell nicht mehr auf einem Fleck geben. Ebensowenig wie die Gelegenheit, einen Großteil der deutschen Altertumsforscher und Archäologen treffen und sich intensiv austauschen zu können. Denn vom 18. bis 21. September mehr als nur der nordwestdeutsche Teil der archäologischen und historischen Forschungswelt in Münster zu Gast - bei der inzwischen 83. Tagung des Nordwestdeutschen Verbandes für Altertumsforschung.

Die LWL-Archäologie richtet das viertägige Großereignis zusammen mit der Altertumskommission für Westfalen, der Stadtarchäologie Münster und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 18. bis 21. September rund um den Münsteraner Dom aus. Im Fürstenberghaus am Domplatz tagen die einzelnen Arbeitskreise mit einem vollen Programm, auf dem sich die interessanten Vorträge drängen. Es gibt Frührungen, Empfänge im Museum für Kunst und Kultur sowie durch die Stadt Münster, außerdem werden Exkursionen angeboten.

Es gibt bereits Anmeldungen über die deutschen Grenzen hinaus. Wer als Historiker, Altertumswissenschaftler oder Archäologe teilnehmen will: Hier gibt es Informationen und Anmeldemöglichkeiten.

Für LWL-Mitarbeiter gilt für die Teilnahme die Dienstreiseregelung!

Imposantes Tagungsprogramm

Sonntag, 18.9.2016: 

Ab 14.30 Anreise/Anmeldung
15 Uhr Stadtführungen
17 Uhr Führungen im Landesmuseum
17 Uhr Mitgliederversammlung NWDV
18.30 Uhr Sitzung der AG-Sprecher/-innen
20 Uhr Empfang im Landesmuseum

Montag, 19.9.2016:  

9-18 Uhr Sitzungen der Arbeitsgemeinschaften
9-12.30 Uhr Plenumssitzung zum Tagungsthema
14-16 Uhr Vorstandssitzung DVA
16-18 Uhr Mitgliederversammlung DVA
19 Uhr Empfang der Stadt Münster

Dienstag, 20.9.2016:            

9-18 Uhr Tagung der Arbeitsgemeinschaften
9-18 Uhr Plenumssitzung zum Tagungsthema

Mittwoch, 21.9.2016:          

Exkursionen

 

Preise

Tagungsgebühr
(enthalten ist die Verpflegung in den Kaffepausen, sowie die Empfänge am Sonntag und Montag)

Frühbuchertarif (bis 21.8.2016)
40 €, ermäßigt 30€

"Last Minute"-Tarif
55 €, ermäßigt 40€

Exkursion 25€

Anmeldeschluss ist der 5.9.2016.

Ermäßigungsberechtigt sind Studierende und Mitglieder des Nordwestdeutschen Verbandes für Altertumsforschung

Das ausführliche Tagungsprogramm

nwdv-vorlufiges-programm-8-8.pdf

Das Anmeldeformular

anmeldungsformular-mnster2016.pdf

Kategorie: Veranstaltungen

Schlagwort: