07.03.2019

Leben am Rande der keltischen und römischen Welt

Neue archäologische Entdeckungen aus Scharmede

Die Ausstellung im Kreismuseum Wewelsburg ist jetzt eröffnet. Erste Fotos vom Ausstellungsaufbau geben einen kleinen Eindruck in die Schau, die noch bis zum 5. Mai zu sehen ist.

Der Eintritt ist kostenlos.

In der Ausstellung werden erste Ergebnisse und Funde der Ausgrabung einer mehrperiodigen Siedlung des 1. Jahrhunderts v. Chr. bis zum 5. Jahrhundert n. Chr. in Scharmede vorgestellt. Die Funde geben verschiedene Einblicke in den Alltag vom Leben in einem Einzelgehöft und zeigen Importfunde aus der keltischen Welt und dem Römischen Reich.

  • Die zweite Vitrine ist bestückt!

  • Drohnenfotos über die Grabung und Lebensbilder lassen die Vergangenheit lebendig erscheinen.

  • Geschafft! Die letzte Vitrine wartet auf die ersten Besucher.

https://www.wewelsburg.de/de/aktuelles/veranstaltungen/termine/2019-03-07-SoA-Leben-am-Rande-der-keltischen-und-roemischen-Welt-Neue-archaeologische-Entdeckungen-aus-Scharmede.php

Kategorien: Außenstelle Bielefeld · Veranstaltungen

Schlagwort: