Noch ein Weihnachtsgeschenk gesucht?

16.12.2015

Der neue Jahresband der LWL-Archäologie ist frisch erschienen

Titelblatt des neuen Jahresbandes der LWL-Archäologie

 

Brandneu: der jüngste Jahresband zur Archäologie in Westfalen-Lippe, mit zahlreichen spannenden Beiträgen, auch zur Paläontologie und Archäologie in Südwestfalen.

Sicher ein passendes Weihnachtsgeschenk!

Kategorien: Außenstelle Olpe · Publikationen

Ein kleiner Weihnachtsgruß

10.12.2015

"Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden."

 

Himmlische Weihnachten, begleitet von Liebe, Freude, Ruhe und Besinnlichkeit,
UND
ein wundervolles neues Jahr
voller Glück, Zufriedenheit und Frieden,

das wünscht das Team …

Kategorie: Außenstelle Bielefeld

Schülerin findet mittelalterliche Hofstelle

23.11.2015

Grabungen legen Steinfundament im Acker frei

2013 hatte die damals 12 Jahre alte Samantha Seithe eine Schülerarbeit für "Jugend forscht" begonnen und ist archivalischen Hinweisen auf eine „Burg“ südlich Ihres Heimatortes Welver-Scheidingen (Kr. Soest) nachgegangen. Und dies sogar im wahrsten Sinne des Wortes. Mit einer selbstgebastelten Sonde, einer Metallstange mit Griff,  …

Kategorien: Außenstelle Olpe · Hinter den Kulissen

Archäologischer Nachweis einer frühen bäuerlichen Ansiedlung bei Meschede-Enste (Hochsauerlandkreis)

23.11.2015

Seit einigen Jahren wird westlich von Meschede das Gewerbegebiet Enste fortschreitend erweitert. Grund ist die gute Anbindung an die A 46. Bereits vor über einem Jahrzehnt wurden hier bei Bauarbeiten einige archäologisch relevante Grubenbefunde entdeckt, doch erst in diesem Herbst konnte erstmals eine größere zusammenhängende Fläche untersucht werden. Hier, an …

Kategorie: Außenstelle Olpe

Eisenzeitlicher Verhüttungsofen am Teich

23.11.2015

Überraschender Fund in Freudenberg (Siegerland)

Das Siegerland ist als eisenzeitliche Montanregion weithin bekannt. Daher ist es nicht wirklich überraschend, wenn uns ein Anruf erreicht, dass bei Erdarbeiten wieder einmal deratige Reste zu Tage kamen.

Diesmal war beim Ablassen eines künstlichen Teiches in der Böschungswand Brandlehm aufgetaucht, die der Fundmelder direkt richtig …